Aktuelles
Aktuell

28.09. 2017 - Gwärbi Dinhard

Gwärbi Dinhard

Berufswahl an der Gwärbi Dinhard                                                                                                                      

Wie lernen die Schülerinnen und Schüler Berufe kennen? Wie kommen sie zu einer Lehrstelle?

Für die Gwärbi Dinhard erstellte eine Schülergruppe Plakate, die den Besuchern erklären, wie die Sekundarschule Rickenbach die Schüler in der Berufswahl und in Vorstellungsgesprächen unterstützt.

Die zweiten und dritten Klassen besuchten die Gwärbi, falls sie nicht von den Eltern abgemeldet wurden. Die Chance, das ortsansässige Gewerbe kennen zu lernen und auch nachzuhaken, was für Lehrstellen denn angeboten werden, kann für einzelne Schülerinnen und Schüler einen wichtigen Wink zur Berufswahl geben.

Wir danken der Gwärbi Dinhard für die Möglichkeit, unsere Berufsfindung zu zeigen und den Jugendlichen einen Einblick in das vielfältige Gewerbe zu ermöglichen.

        

   

Text: Schulleitung

Bilder: Elisabeth Friedli

15.09. 2017 - Feueralarm an der SSR

Feueralarm an der Sekundarschule vom 13.09.2017

 

Am Mittwoch, 13.09.2017 um ca.09:30 war der Korridor des Neubaus der Sekundarschule voller Rauch. Die Lehrkräfte mussten so schnell wie möglich das Schulhaus über die Notausgänge verlassen und sich am Sammelplatz einfinden. Beim Durchzählen wurde festgestellt, dass die Klasse im Informatikraum nicht anwesend war.

Zum Glück entpuppte sich der Alarm nur als Übung. Die gemachten Feststellungen tragen dazu bei, das Verhalten bei einem Alarm an der Schule zu verbessern. Ebenfalls in Betracht gezogen werden muss unter Umständen eine Verbesserung der Alarmierung. Dass sich die Schulräume in drei unterschiedlichen Gebäuden befinden, macht eine schnelle Evakuierung nicht übersichtlich. Immerhin kann davon ausgegangen werden, dass nicht alle Gebäude gleich schnell verlassen werden müssen und so Zeit bleibt, die Evakuierung „geordnet“ abzuwickeln.

Der Alarm war nicht angekündigt, so dass Lehrkräfte und Schüler wirklich überrascht wurden. Nur so kann sicher gestellt werden, dass die Situation in Echtzeit ablaufen kann.

Nach Abbruch der Uebung konnten die Schülerinnen und Schülern an acht Posten die Arbeit der Feuerwehr kennen lernen. Die Arbeit am Wasser, mit Spreizzange, der Lauf mit Atemschutz, die Wärmebildkamera, Vorstellen des TLF und auch Erste Hilfe am Unfallort waren wertvolle Posten, die mit Theorie ergänzt wurden. Ein Höhepunkt war sicher der Posten, an dem die Schülerinnen und Schüler – auch die Lehrkräfte – mit einer Löschdecke einen Fettbrand in der Pfanne löschen lernten.

Die Schullleitung dankt der Feuerwehr Thurtal für ihr Engagement und die Bereitschaft, den Schülerinnen und Schülern ihre wertvolle Aufgabe näher zu bringen.

Bericht von der Schulleitung

15.09. 2017 - Chico Freemann

Von New York nach Rickenbach - Konzert  an der SSR

Am Dienstag 5. September war internationaler Besuch an der Sekundarschule Rickenbach..

weiter ...

17.08. 2017 - Die SSR ist auf den Hund gekommen

Die SSR hat vierbeinigen Zuwachs bekommen

weiter ...

12.06. 2017 - Ausbildung an der Sekundarschule Rickenbach

 

Auf das neue Schuljahr, heissen wir Herrn Zambor (Fachmann Betriebsunterhalt EFZ) und Herrn Bahlbi (Unterhaltspraktiker EBA) herzlich willkommen an unserer Schule.

Wir wünschen Ihnen eine spannende und kurzweilige Lehrzeit an unserer Schule.